Wir wollen unsere Kekse nicht anbrennen lassen...

denn auch unsere Seite nutzt Cookies, um unsere Webseite mit Online-Angeboten für Sie interessanter und nützlicher gestalten zu können. So z.b. auch um zu speichern, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind und nicht jedes Mal aufs neue hingewiesen werden.

weitere Informationen finden Sie in unserer:Datenschutzerklärung

ich akzeptiere:

:: Freiwillige Feuerwehr Gangelt ::

Feuerwehr Gangelt erfolgreich beim Kölner Treppenlauf

05.08.2019 | Feuerwehr Gangelt | Autor: Oliver Thelen

Mehr als 1.000 Teilnehmer trafen sich gestern bei schönstem Wetter am Kölner Medienhafen um sich einer gemeinsamen sportlichen Herausforderung zu stellen, dem 7. Kölnturm Treppenlauf. Mit dabei waren auch vier Teams der Feuerwehr Gangelt.

Während zahlreiche Menschen in ganz Deutschland ihren Sonntag bei sommerlichen Temperaturen an Seen oder in Biergärten verbrachten, trafen sich mehr als 1.000 Feuerwehrangehörige am Kölner Medienhafen um den Kölnturm zu bezwingen. Insbesondere das Treppensteigen mit voller Schutzausrüstung und angeschlossenen Atemschutzgeräten stellte die Einsatzkräfte vor eine körperliche Herausforderung.

Nach monatelanger intensiver Vorbereitung stellten sich gleich vier Atemschutzgeräteträger der sportlichen Herausforderung. Dabei schlossen die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gangelt mit beachtlichen Leistungen ab und bezwangen die 714 Stufen in 10:57 Minuten beziehungsweise 12:30 Minuten.

Insbesondere Atemschutzgeräteträger müssen sich aufgrund der körperlichen Anforderungen bei Einsätzen fit halten. Sportliche Wettkämpfe wie der Kölnturm Treppenlauf bieten den Einsatzkräften einen zusätzlichen Anreiz. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gangelt haben sich bereits ein neues Ziel gesetzt. Am 15. September soll der thyssenkrupp TOWERRUN in Rottweil mit 1.390 Stufen erklommen werden.

Bilder zum Artikel




zurück

tablet pc