Tag der Feuerwehr in Stahe

22.08.2017 | Feuerwehr Gangelt | Autor: Oliver Thelen

Die Löscheinheit Stahe-Niederbusch feiert am ersten Wochenende im September ihren großen Tag der Feuerwehr. Ein buntes Programm soll dabei Gäste aus Nah und Fern anlocken.

Den Auftakt macht am Samstag, den 2. September ein freundschaftlicher Wettkampf, das "Spiel ohne Grenzen". Hierbei treten ab 15:00 Uhr Mannschaften von bis zu sechs Teilnehmern in humorvollen Spielen gegeneinander an. Die Siegerehrung der erfolgreichsten Teams findet am Abend bei der großen Blaulichtparty im Feuerwehrgerätehaus an der Bundesstraße statt. Hierbei sorgt DJ Pascal ab 19:30 Uhr für die passende Stimmung.

Am Sonntag, den 3. Spetember geht es ab 10:30 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen rund um das Feuerwehrgerätehaus weiter. Für die musikalische Untermalung sorgen die musizierenden Vereine der Drei-Dörfer-Gemeinschaft Stahe-Niederbusch-Hohenbusch. Dazu präsentiert die Löscheinheit Stahe-Niederbusch ihre Fahrzeuge und deren Ausrüstung. Neben einer Hüpfburg, Kinderschminken und Glücksrad werden zudem zahlreiche weitere Aktivitäten für Groß und Klein geboten.

An beiden Tagen ist für die Verpflegung wie immer bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Sie...

Bilder zum Artikel



zurück

tablet pc