Wir wollen unsere Kekse nicht anbrennen lassen...

denn auch unsere Seite nutzt Cookies, um unsere Webseite mit Online-Angeboten für Sie interessanter und nützlicher gestalten zu können. So z.b. auch um zu speichern, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind und nicht jedes Mal aufs neue hingewiesen werden.

weitere Informationen finden Sie in unserer:Datenschutzerklärung

ich akzeptiere:

:: Freiwillige Feuerwehr Gangelt ::

Letzten Einsätze


Hier finden Sie die letzten Einsätze der Feuerwehr Gangelt

Die Einheit Birgden der Feuerwehr Gangelt wurde am späten Abend um 22:14 Uhr zu einer unklaren Feuermeldung an der Bahnhofstraße in Birgden alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass bereits zum wiederholten Male ein nicht angemeldetes Nutzfeuer entfacht wurde. Der Eigentümer wurde angewiesen das Nutzfeuer zu löschen, so dass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht notwendig werden musste.
28.05.2020 22:14 | Birgden


Die Feuerwehr Gangelt wurde heute Mittag um 13:20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall bei Schierwaldenrath alarmiert.
21.05.2020 13:20 | Schierwaldenrath | Mehr...


Die Feuerwehr Gangelt wurde am späten Abend gegen 22:41 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz in Langbroich alarmiert. Dort hatten Anwohner Schreie eines Kleintieres vernommen. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte jedoch keine Gefahr für das Tier feststellen. Nach einer kurzen Kontrolle rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr, die mit den Einheiten Schierwaldenrath und Langbroich-Harzelt vor Ort war, wieder ein.
15.05.2020 22:41 | Langbroich


Nach einem medizinischen Notfall wurde die Einheit Birgden der Feuerwehr Gangelt diese Nacht um 3:43 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in Birgden alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sollten hierbei dem Rettungsdienst Zugang zu einer Wohnung verschaffen. Glücklicherweise stellte sich der Notfall als Fehlalarm heraus so dass ein Eingreifen der Rettungskräfte nicht notwendig war. Nach einer kurzen Kontrolle rückten die Einsatzkräfte wieder ein.
13.05.2020 03:43 | Birgden


Die Einheit Birgden der Feuerwehr Gangelt wurde heute Nacht um 23:01 Uhr zu einer unklaren Feuermeldung alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein nicht angemeldetes Nutzfeuer gebrannt hatte. Da dass Feuer bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits erloschen war, war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht notwendig. Nach einer kurzen Kontrolle rückte die Feuerwehr wieder ein.
08.05.2020 23:01 | Birgden


Nach einem medizinischen Notfall wurde die Einheit Birgden der Feuerwehr Gangelt zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Hierbei sollte die Feuerwehr dem Rettungsdienst Zugang zu einer Wohnung verschaffen. Glücklicherweise stellte sich der Notfall als Fehlalarm heraus, so dass die Einsatzkräfte nicht eingreifen brauchten. Nach einer kurzen Kontrolle rückten Feuerwehr und Rettungsdienst wieder ein.
06.05.2020 04:10 | Birgden


Die Einheit Stahe-Niederbusch der Feuerwehr Gangelt wurde auf dem Rückweg von einem Einsatz in Gangelt zu einem Folgeeinsatz alarmiert. In Stahe verunreinigte eine Ölspur die Fahrbahn der Bundesstraße. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle und beseitigten die Gefahr.
02.05.2020 10:58 | Stahe


Die Feuerwehr Gangelt wurde heute Vormittag um 10:34 Uhr zu einer automatischen Feuermeldung in einem Einkaufsmarkt an der Sittarder Straße in Gangelt alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass heißer Wasserdampf die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Nach einer kurzen Kontrolle rückte die Feuerwehr wieder ein.
02.05.2020 10:34 | Gangelt


Die Feuerwehr Gangelt wurde heute Abend um 18:27 Uhr zu einer automatischen Feuermeldung in ein Wohnheim für behinderte Menschen alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass angebranntes Essen die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Nach einer kurzen Kontrolle rückte die Feuerwehr wieder ein.
29.04.2020 18:27 | Gangelt


Die Feuerwehr Gangelt wurde heute Morgen um 7:41 Uhr zu einem Brandeinsatz in Gangelt alarmiert. In einem Einfamilienhaus an der Dr.-von-den-Driesch-Straße war Plastik auf einem Herd in Brand geraten.
27.04.2020 07:41 | Gangelt | Mehr...


Die Einheit Birgden der Feuerwehr Gangelt wurde heute Abend um 19:15 Uhr zu einem Brandeinsatz an der Rebhuhnstraße in Birgden alarmiert. Dort war an einer Doppelhaushälfte die Hecke in Brand geraten. Bereits vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr konnten Anwohner den Brand weitestgehend löschen, so dass die Feuerwehr lediglich nachlöscharbeiten durchführen musste.
23.04.2020 19:15 | Birgden


Die Feuerwehr Geilenkirchen wurde heute Nachmittag um 14:30 Uhr zu einem Waldbrand bei Geilenkirchen-Grotenrath alarmiert. Da sich der Brand durch den anfachenden Wind schnell stark ausbreitete, wurde zügig die Alarmstufe erhöht und weitere Einsatzkräfte alarmiert.
21.04.2020 14:30 | GK-Grotenrath | Mehr...


Am Montag Mittag brach gegen 13 Uhr im Naturschutzgebiet ''De Meinweg'' bei der Ortschaft Rothenbach (Niederlande) ein Waldbrand aus, der sich durch den Wind rasend schnell ausbreitete. Aufgrund der raschen Brandausbreitung forderte die niederländische Brandweer frühzeitig Unterstützung aus dem Kreis Heinsberg an.
20.04.2020 15:37 | NL-Herkenbosch | Mehr...


Die Bauhofstaffel der Feuerwehr Gangelt wurde heute Vormittag um 10:27 zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert. Nach einem medizinischen Notfall benötigte der Rettungsdienst Hilfe beim Transport eines Patienten aus seiner Wohnung in den Rettungswagen.
20.04.2020 10:27 | Hastenrath


Gegen 11:45 kam es zu einer größeren Rauchentwicklung Bereich Gangelt-Breberen / Waldfeucht / Koningsbosch (NL). Da die Rauchwolke weithin sichtbar war, gingen zahlreiche Notrufe bei der Leistelle des Kreises Heinsberg und der Leitstelle Maastricht ein. Daraufhin wurden die Feuerwehren Gangelt und Waldfeucht sowie die Brandweeren Echt, Susteren, Roermond (Thorn) und Montfort mit Unterstützung der Feuerwehr Selfkant zur Erkundung alarmiert.
18.04.2020 11:48 | WLF-Waldfeucht | Mehr...


Zum Einsatzarchiv >>

tablet pc