Letzten Einsätze


Hier finden Sie die letzten Einsätze der Feuerwehr Gangelt

Die Löscheinheit Birgden wurde heute Abend um 20:36 Uhr zu einer unklaren Feuermeldung an der Kreuzstraße in Birgden alarmiert.
12.01.2018 20:36 | Birgden | Mehr...


Der Löschzug 2 sowie die Einheit Stahe-Niederbusch wurden heute Nachmittag um 17:47 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung in Birgden alarmiert. Passanten hatten hatten am Großen Pley / Ecke Bahnhofstraße eine Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte jedoch keine Feststellung machen. Nach einer Kontrolle der Umgebung rückte die Feuerwehr wieder ein.
11.01.2018 17:47 | Birgden


Der Zug 2 sowie die Bauhofstaffel der Feuerwehr Gangelt wurden zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem Notfalleinsatz in Kreuzrath alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine Person ohne Bewusstsein in einem Bauwagen vor. Die Kräfte der Feuerwehr übergaben die Einsatzstelle dem Rettungsdienst und rückten wieder ein.
11.01.2018 09:06 | Kreuzrath


Die Drehleiterbesatzung der Feuerwehr Gangelt wurde heute Nachmittag um 15:09 Uhr zu einer Amtshilfe für die Polizei angefordert in Selfkant-Millen.
09.01.2018 15:09 | SFK-Millen | Mehr...


Die Einheiten Gangelt und Stahe wurden heute Nacht um 0:23 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz in der Hermann-Josef-Claessen-Straße in Gangelt alarmiert.
07.01.2018 00:23 | Gangelt | Mehr...


Während dem Einsatz an der Sittarder Straße wurde ein Fahrzeug der Feuerwehr Gangelt herausgelöst um einem Folgeeinsatz in Mindergangelt abzuarbeiten. Dort versperrte ein kleinerer Baum eine Zufahrt zum dortigen Wildpark. Vor Ort brauchte die Feuerwehr jedoch nicht mehr einzugreifen, da der Bauhof der Gemeinde Gangelt den Baum bereits beseitigt hatte. Nach einer kurzen Kontrolle rückte die Feuerwehr wieder ein.
03.01.2018 16:13 | Mindergangelt


Das erste Sturmtief des neuen Jahres mit dem schönen Namen „Burglind” ist in der Nacht zu Mittwoch mit orkanartigen Böen von mehr als 120 Kilometern pro Stunde über den Westen Deutschlands gefegt. Das stürmische Wetter macht auch vor dem Kreis Heinsberg nicht Halt. Dutzende von Einsätzen absolvierten Feuerwehr und Polizei bislang seit 4.35 Uhr im Kreisgebiet.
03.01.2018 15:52 | Gangelt | Mehr...


Die Einheit Birgden wurden in der Nacht um 0:34 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Hilfeleistungseinsatz an der Magdalenastraße in Birgden alarmiert. Dort sollte sich nach einem medizinischen Notfall eine Person in einem Mehrfamilienhaus in einer Notlage befinden. Die Feuerwehr verschaffte einen Zugang zu der betroffenen Wohnung und übergab die Patientin dem Rettungsdienst und der Polizei. Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.
31.12.2017 00:34 | Birgden


Die Einheiten Tüddern-Millen, Havert-Schalbruch und Hillensberg-Süsterseel der Feuerwehr Selfkant sowie die Drehleiter der Feuerwehr Gangelt wurden heute Nachmittag um 17:39 Uhr zu einem kritischen Brand in Tüddern alarmiert.
30.12.2017 17:39 | Sfk-Tüddern | Mehr...


Die Einheiten Gangelt und Stahe-Niederbusch sowie die Bauhofstaffel der Feuerwehr Gangelt wurden heute Nachmittag um 15:46 Uhr zusammen mit Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße in Stahe alarmiert.
21.12.2017 15:46 | Stahe | Mehr...


Alle Einheiten der Gemeinde Gangelt wurden heute Mittag um 11:58 Uhr zu einer automatischen Feuermeldung in ein Wohnheim für behinderte Menschen in Gangelt alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Kleinbrand die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Da Mitarbeiter der Einrichtung den Brand bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht hatten, war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht notwendig. Nach einer kurzen Kontrolle rückten die Einsatzkräfte wieder ein.
20.12.2017 11:58 | Gangelt


Die Bauhofstaffel der Feuerwehr Gangelt wurde heute Vormittag zu einem Hilfeleistungseinsatz auf der Kreisstraße 17 alarmiert. Dort verunreinigte eine Ölspur die Fahrbahn zwischen Schümm und Vinteln. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und beseitigte die Gefahr.
19.12.2017 11:07 | Schümm, K17


Die Einheit Stahe-Niederbusch wurde um 5:02 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz in Hohenbusch alarmiert.
17.12.2017 05:02 | Hohenbusch | Mehr...


Die Einheiten Birgden und Schierwaldenrath wurden heute Abend um 21:16 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz an der Magdalenastraße alarmiert. Dort sollte sich eine größere Menge Wasser in dem Keller eines Wohnhauses befinden. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte jedoch kein Schadenereignis feststellen. Nach einer kurzen Kontrolle rückte die Feuerwehr wieder ein.
13.12.2017 21:16 | Birgden


Der Löschzug 3, die Einheit Gangelt sowie die Bauhofstaffel der Feuerwehr Gangelt wurden heute Mittag um 13:08 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz in Breberen alarmiert. Anwohner hatten im Haus Altenburg einen medizinischen Notfall vermutet. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, so dass die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst die Anfahrt abbrechen konnten.
13.12.2017 13:08 | Breberen


Zum Einsatzarchiv >>

tablet pc