Wir wollen unsere Kekse nicht anbrennen lassen...

denn auch unsere Seite nutzt Cookies, um unsere Webseite mit Online-Angeboten für Sie interessanter und nützlicher gestalten zu können. So z.b. auch um zu speichern, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind und nicht jedes Mal aufs neue hingewiesen werden.

weitere Informationen finden Sie in unserer:Datenschutzerklärung

ich akzeptiere:

:: Freiwillige Feuerwehr Gangelt ::
online-Dienste in Zeiten der Pandemie
Aufgrund der aktuell vorherrschenden vierten Welle der Covid-19-Pandemie sind persönliche Treffen der Betreuer unserer Jugendfeuerwehren im Kreis Heinsberg derzeit nicht zielführend. Um den Austausch dennoch aufrecht zu halten, finden die Treffen derzeit wieder virtuell statt.
10.12.2021 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

7. Dezember – ''Tag des brandverletzten Kindes''
Jedes Jahr müssen allein in Deutschland ca. 30.000 Kinder unter 15 Jahren mit Verbrennungen und Verbrühungen ärztlich versorgt werden, ca. 7.500 Kinder verletzen sich so schwer, dass sie stationär behandelt werden müssen. Um auf die Folgen von thermischen Verletzungen im Kindesalter aufmerksam zu machen, ruft Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. jährlich am 7. Dezember zum bundesweiten ''Tag des brandverletzten Kindes'' auf.
07.12.2021 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Schönen Nikolaustag
Wir wünschen allen einen schönen Nikolaustag und hoffen, der Nikolaus hat auch ihre Stiefel gefüllt. Für die Kleinsten der Einheit Gangelt gab es am Vorabend des Nikolausfestes schon eine große Überraschung. Der Nikolaus schaute persönlich bei den Kindern vorbei.
06.12.2021 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

NORA-Notruf-App
Heute ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Aus diesem Anlass möchten wir auf die offizielle Notruf-App Nora hinweisen. Sie ermöglicht Menschen mit eingeschränkten Sprach- und Hörfähigkeiten, eigenständig einen Notruf abzusetzen.
03.12.2021 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Neuer Kommandowagen für die Leitung der Feuerwehr
Die Leitung der Feuerwehr Gangelt verfügt jetzt über einen neuen Kommandowagen. Der Volkswagen T6 4motion ersetzt den Golf VI aus dem Jahre 2011.
24.11.2021 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Jubiläen an Sankt Martinsabend
Nachdem im vergangenen Jahr die Sankt Martinsfeierlichkeiten ausfallen mussten, ließen die Beschränkungen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie in diesem Jahr Spielräume zu. Das Organisationsteam der Löscheinheit Gangelt nutzte dies, um eine Alternative zum klassischen Sankt Martinszug anzubieten.
20.11.2021 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Sankt Martin in Breberen
Neben dem heiligen Florian hat auch der heilige Martin einen hohen Stellenwert bei der Feuerwehr, da in vielen Orten die Feuerwehr den alljährlichen St. Martinszug organisiert oder begleitet. In der Gemeinde Gangelt werden insbesondere in den Ortschaften Breberen, Hastenrath, Schierwaldenrath und Gangelt seit vielen Jahrzehnten die Feierlichkeiten zu Ehren des heiligen Martin von der Feuerwehr organisiert.
17.11.2021 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Kommunikation an der Einsatzstelle
Einsätze der Feuerwehr sind nur sehr schlecht planbar. Die Einsatzkräfte wissen weder die Uhrzeit, noch den Ort und schon gar nicht was sie erwarten wird. Umso wichtiger ist es, schnell und zuverlässig alle neu gewonnenen Erkenntnisse zu kommunizieren.
15.11.2021 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Sankt Martin
Neben dem heiligen Florian hat auch der heilige Martin einen hohen Stellenwert bei der Feuerwehr, da in vielen Orten die Feuerwehr den alljährlichen St. Martinszug organisiert oder begleitet. In der Gemeinde Gangelt werden insbesondere in den Ortschaften Breberen, Schierwaldenrath, Hastenrath und Gangelt seit vielen Jahrzehnten die Feierlichkeiten zu Ehren des heiligen Martin von der Feuerwehr organisiert.
11.11.2021 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Kompetenz bei Gefahrgutunfällen vermittelt
Durch den kontinuierlich wachsenden Güterverkehr auf Straßen, Schienen und Schifffahrtswegen steigen die Anforderungen an die Feuerwehren in Deutschland stetig an. Um für die Gefährdungen von atomaren, biologischen und chemischen Gefahrstoffen insbesondere bei Transportunfällen gerüstet zu sein, absolvierten nun 21 Einsatzkräfte aus dem gesamten Kreisgebiet einen fünfwöchigen Speziallehrgang.
10.11.2021 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

| 1 | 2 | 3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23 |  24 |  25 |  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31 |  32 |  33 |  34 |  35 |  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41 |  42 |  43 |  44 |  45 |  46 |  47 |  48 |  49 |  50 |  51 |  52 |  53 |  54 |  55 |  56 |  57 |  58 |  59 |  60 |  61 |  62 |  63 |  64 |  65 |  66 |  67 |  68 |  69 |  70 |  71 |  72 |  73 |  74 |  75 |  76 |  77 |  78 |  79 |  80 |  81 |  82 |  83 |  84 |  85 |  86 |  87 |  88 |  89 |  90 |  91 |  92 |  93 |  94 |  95 |  96 | 

tablet pc