Wir wollen unsere Kekse nicht anbrennen lassen...

denn auch unsere Seite nutzt Cookies, um unsere Webseite mit Online-Angeboten für Sie interessanter und nützlicher gestalten zu können. So z.b. auch um zu speichern, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind und nicht jedes Mal aufs neue hingewiesen werden.

weitere Informationen finden Sie in unserer:Datenschutzerklärung

ich akzeptiere:

:: Freiwillige Feuerwehr Gangelt ::
Gerätewart-Lehrgang erfolgreich beendet
In der Gemeinde Gangelt wurde kürzlich der Lehrgang „Gerätewart bei der Feuerwehr“ abgeschlossen. Während bei der Ausbildung zum Maschinisten für Löschfahrzeuge der Schwerpunkt auf die Handhabung und Pflege der Gerätschaften liegt, befasst sich der Gerätewart-Lehrgang mit den regelmäßigen Sicherheitsprüfungen der Gerätschaften.
27.11.2014 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

NRW bekommt modernes Brand- und Katastrophenschutzrecht
Die Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen erhalten eine neue Rechtsgrundlage, die das bisherige Feuerschutz- und Hilfeleistungsgesetz (FSHG) von 1981 ablösen soll.
25.11.2014 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Langjährige Feuerwehrmänner in Stahe geehrt
An diesem Wochenende wurden gleich drei langjährige Mitglieder der Löschgruppe Stahe-Niederbusch geehrt. Wehrleiter Günter Paulzen konnte bei seinem „Heimspiel“ eine Vielzahl an Ehrengästen begrüßen. Nachdem sich die Beiden erst einen Tag zuvor bei der Einweihung des Anbaus in Breberen trafen, konnte Günter Paulzen den Bürgermeister der Gemeinde Gangelt Bernhard Tholen diesmal in Stahe begrüßen.
22.11.2014 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Anbau an Gerätehaus in Breberen eingeweiht
Die Löschgruppe Breberen feierte am Wochenende feierlich die Einweihung eines Anbaus an ihrem Feuerwehrgerätehaus. Selbstverständlich ließen es sich auch zahlreiche Ehrengäste nicht nehmen, der gesamten Löschgruppe zu gratulieren.
21.11.2014 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Kooperation mit Rettungsdienst vertieft
Bei einem Verkehrsunfall mit verletzten Menschen ist es enorm wichtig, dass die Zahnräder der Rettungskette reibungslos ineinander greifen. Dabei ist es besonders wichtig zu wissen, wie die einzelnen Zahnräder funktionieren. Aus diesem Grund besuchte heute Abend ein Fahrzeug der Rettungsdienst im Kreis Heinsberg (RDHS) gemeinnützige GmbH den Übungsabend der Löschgruppe Gangelt.
20.11.2014 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Neuer Zugführer ernannt
Bereits seit 1922 organisiert die Löschgruppe Gangelt die Sankt Martinsfeierlichkeiten im Ort Gangelt. Mit viel Mühe werden hunderte Tüten gefüllt und anschließend an fröhliche Kinder verteilt. Nach dem Sankt Martinszug trifft sich die Löschgruppe Gangelt zu einem Kameradschaftsabend im Feuerwehrgerätehaus. In diesem Jahr nutzte Wehrleiter Günter Paulzen einige Beförderungen und Ehrungen durchzuführen.
17.11.2014 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Sankt Martin
Neben dem heiligen Florian hat auch der heilige Martin einen hohen Stellenwert bei der Feuerwehr, da in vielen Orten die Feuerwehr den alljährlichen St. Martins-Zug organisiert oder begleitet. In der Gemeinde Gangelt werden insbesondere in den Ortschaften Breberen und Gangelt seit vielen Jahrzehnten die Feierlichkeiten zu Ehren des heiligen Martin von der Feuerwehr organisiert.
16.11.2014 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Ausflug der Jugendfeuerwehr nach Konstanz
Die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Gangelt reiste kürzlich mit drei Fahrzeugen zum Bodensee nach Konstanz. Nach langer Planung ging früh morgens die achtstündige Fahrt mit dem Mannschaftstransportwagen der Jugendfeuerwehr und zwei Kleinbussen der Gemeinde Gangelt los.
10.11.2014 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Übung mit verunfalltem LKW
Für die Feuerwehren ist es nicht einfach, Übungsobjekte für Schneid- und Rettungstechniken nach Verkehrsunfällen zu beschaffen. Umso erfreulicher war es, als der Löschgruppe Gangelt ein Lastkraftwagen zur Verfügung gestellt wurde, an dem nach Belieben geschnitten, gespreizt und gedrückt werden konnte.
09.11.2014 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Zehn Drehleiter-Maschinisten für die Feuerwehren Heinsberg und Gangelt
Im Einsatzfall zählt jede Sekunde. Diese Aussage trifft auf die Drehleitern der Feuerwehr ganz besonders zu. Denn Drehleitern sind das häufigste Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr. Ihre erste und wichtigste Aufgabe ist es, Menschen aus brennenden Gebäuden zu retten und über ihren Korb sicher nach unten zu geleiten. Darüber hinaus kann mit einer Drehleiter eine Vielzahl von weiteren Aufgaben erledigt werden.
08.11.2014 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

| 1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23 |  24 |  25 |  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31 |  32 |  33 |  34 |  35 |  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41 |  42 |  43 |  44 |  45 |  46 |  47 | 48 | 49 |  50 |  51 |  52 |  53 |  54 |  55 |  56 |  57 |  58 |  59 |  60 |  61 |  62 |  63 |  64 |  65 |  66 |  67 |  68 | 

tablet pc