Wir wollen unsere Kekse nicht anbrennen lassen...

denn auch unsere Seite nutzt Cookies, um unsere Webseite mit Online-Angeboten für Sie interessanter und nützlicher gestalten zu können. So z.b. auch um zu speichern, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind und nicht jedes Mal aufs neue hingewiesen werden.

weitere Informationen finden Sie in unserer:Datenschutzerklärung

ich akzeptiere:

:: Freiwillige Feuerwehr Gangelt ::
Heute vor… 65 Jahren - Eislaufunglück in Birgden
In unserer Rubrik 'Heute vor...' blicken wir zurück in die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr in der heutigen Gemeinde Gangelt. Dramatische Einsätze, historische Höhepunkte oder auch kurioses in der Geschichte der Feuerwehr Gangelt. Heute blicken wir zurück auf ein Unglück in Birgden, bei dem 17 spielende Kinder ein einen zugefrohrenen Weiher einbrachen...
23.01.2015 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Neue Dienstbekleidung für die Feuerwehr
Aufgrund eines Runderlasses des NRW Innenministerium erhalten die Angehörigen der acht Löschgruppen in der Gemeinde Gangelt eine neue Dienstbekleidung. Damit jeder Feuerwehrmann und jede Feuerwehrfrau auch eine passende Uniform erhält, bietet die Wehrleitung drei Termine zur Anprobe von Musteruniformen an.
22.01.2015 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Kostümball 2015 in Langbroich
Am Samstag den 31. Januar 2015 findet traditionell die erste Karnevalsparty des Jahres in Langbroich statt. Der Kostümball 2015 der Freiwilligen Feuerwehr Gangelt, Löschgruppe Langbroich-Harzelt beginnt wie immer mit einem Knaller.
20.01.2015 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Mit Spende Brandschutz verbessert
Für einen gelungenen Start in das neue Jahr sorgte auch in diesem Jahr einmal wieder Arno Reiners. Der Gangelter Geschäftsstellenleiter der Provinzial Rheinland Versicherung AG überreichte zusammen mit Vertriebsleiterin Jacqueline Schüttler einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Gangelt.
20.01.2015 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Ehrungen für 135-jährige Diensterfahrung in Birgden
Bei dem diesjährigen Neujahrsempfang der Löschgruppe Birgden standen gleich mehrere besondere Jubiläen auf dem Programm. Aus diesem Grund waren zahlreiche Ehrengäste sowie fast die komplette Löschgruppe Birgden nebst Partner der Einladung von Löschgruppenführer Leo Buchkremer gefolgt.
18.01.2015 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Klaus-Peter Beumers zum neuen Zugführer ernannt
Bis auf den letzten Platz belegt war der neue Schulungsraum im Feuerwehrgerätehaus Birgden beim diesjährigen Neujahrsempfang der Löschgruppe Birgden. Wehrleiter Günter Paulzen nutzte die Gelegenheit, vor großem Publikum zahlreiche Beförderungen sowie eine Ernennung vorzunehmen.
17.01.2015 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Die Feuerwehr zu Gast im Familienzentrum
Das neue Jahr startete aufregend für die Kinder des Familienzentrum Lindenbaum in Breberen. Löschgruppenführer Daniel Rulands, sein Stellvertreter Heiko Dreßen sowie Franz-Josef Dreßen erstatteten dem Kindergarten mit dem Breberener Löschgruppenfahrzeug einen Besuch ab.
16.01.2015 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Gangelter Löschgruppenführer tritt zurück
Aus gesundheitlichen Gründen trat am Wochenende Thomas Schreiter von dem Amt des Gangelter Löschgruppenführers zurück. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung gab der langjährige Löschgruppenführer Thomas Schreiter seine Entscheidung der Löschgruppe Gangelt bekannt.
11.01.2015 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Gelungene Weihnachtsbaumaktion der Jugendfeuerwehr
Trotz des stürmischen Wetters sammelte die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Gangelt zahlreiche Weihnachtsbäume im gesamten Gemeindegebiet ein. Unterstützt wurden die Kinder und Jugendlichen hierbei von ihren aktiven Feuerwehrkameraden und den Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung.
10.01.2015 | Feuerwehr Gangelt | Mehr...

Abholung der Weihnachtsbäume durch die Jugendfeuerwehr
An diesem Samstag, den 10. Januar 2015, sammelt die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Gangelt die Weihnachtsbäume kostenlos im kompletten Gemeindegebiet Gangelt ein. Unterstützt werden sie dabei von Kameraden aus der aktiven Wehr. Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Gangelt werden gebeten, die Weihnachtsbäume abgeschmückt und gut sichtbar vor 9:00 Uhr an den Straßenrand zu legen. Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass der Verkehr durch die Weihnachtsbäume nicht behindert wird.
08.01.2015 | Feuerwehr Gangelt

| 1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23 |  24 |  25 |  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31 |  32 |  33 |  34 |  35 |  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41 |  42 |  43 |  44 |  45 |  46 |  47 |  48 | 49 | 50 |  51 |  52 |  53 |  54 |  55 |  56 |  57 |  58 |  59 |  60 |  61 |  62 |  63 |  64 |  65 |  66 |  67 |  68 |  69 |  70 | 

tablet pc